AGB
1.Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt schriftlich per email an info@bigkiss.ch und ist verbindlich. Bei erfolgreicher Anmeldung erfolgt eine Bestätigung per email.
Die Teilnehmerzahl der Kurse ist beschränkt. Übersteigt die Anzahl der Anmeldungen die vorhanden Plätze, erfolgt die Auswahl der Teilnehmer anhand der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Ebenfalls wird eine Warteliste für neue Kurse geführt.

Mit der Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer, die AGB zur Kenntnis genommen zu haben und zu akzeptieren.

2.Zahlungsbedingungen
Die Kursgebühren sind im aktuellen Kursprogramm aufgeführt. Die Kurskosten sind bar vor Ort bei Kursbeginn zu bezahlen.

3.Abmeldung
Die Abmeldung eines Kurses erfolgt schriftlich per email. Zu dem Zeitpunkt noch gültige Abos können nicht zurückerstattet werden.

4.Absenzen
Verpasste Lektionen können in Absprache mit Big Kiss innerhalb der Gültigkeitsdauer des Abonnements, an anderen Wochentagen in entsprechenden Kursen, Vor- oder Nachgeholt werden.
Die Vergabe von Ersatzterminen kann von der Vorlage eines ärztlichen Attests oder einer anderen Bescheinigung abhängig gemacht werden. Definitiv vergebene und vereinbarte Ersatztermine, die erneut nicht wahrgenommen werden, verfallen ersatzlos.

Betrifft Workshops: Wird von der Durchführenden Person festgelegt.

4.Abonnement
Der Teilnehmer ist verpflichtet ein Abo zu lösen.
Das Abo umfasst vier oder acht Lektionen.
Die Gültigkeitsdauer des 4er Abo beträgt vier Wochen.
Die Gültigkeitsdauer des 8er Abo beträgt neun Wochen.
In Ausnahmefällen können in Absprache mit der Tanzlehrerin auch Einzellektionen bezahlt werden.

5.Änderungen / Kursverschiebung
Big Kiss behält sich vor, Kurse oder Veranstaltungen in Ausnahmefällen (z.B. bei zu geringer Teilnehmerzahl) zeitlich zu verschieben oder abzusagen. In diesem Falle wird ein Ersatzdatum angeboten. Bei gänzlichem Ausfall eines Kurses werden allfällige Vorauszahlungen zurückerstattet oder gutgeschrieben.
Ebenfalls kann ausnahmsweise eine Tanzlehrerin durch eine andere qualifizierte Tanzlehrerin ersetzt werden.

6.Haftung / Versicherung
Der Besuch einer Veranstaltung von Big Kiss erfolgt auf eigenes Risiko.
Sämtliche Versicherungen sind Sache des Teilnehmers. Es wird körperliche Fitness und Gesundheit vorausgesetzt. Besondere Krankheiten oder körperliche Gebrechen (z. B. Gelenkprobleme) oder Verletzungen sind der Tanzlehrerin vor Kursbeginn zu melden. Im Zweifel der Kursteilnahme sollte ein Arzt konsultiert werden. Big Kiss lehnt jegliche Haftung für Unfall, Diebstahl, Verlust von persönlichen Gegenständen und andere Schäden ab.